Unterschriften

Ihre Meinung Erhalten am Bestätigt Alter Postleitzahl  
Gerade in den letzten Jahren haben die Sender enorm zur Spaltung der Gesellschaft beigetragen. Es wurde mehr verschwiegen und verdreht, als wahrheitsgemäß berichtet. Alle unsere ÖRR-Sender sind politisch und ideologisch ausgerichtet, und haben eine freie Meinungsäußerung nicht zugelassen. 19.11.2023 16:46 Ja 73 88400
19.11.2023 15:06 Ja 58 61279
Mir fallen einfach die Worte, wie es die Politiker der letzten Jahrzehnte zulassen können, das mit meinem sauer verdienten Geld solche "Schweinereien" gemacht werden. ARD...Gebühren ... OK, aber kein Verschwenden der auch von mir bezahlten Gelder für Luxus von Einigen auf Kosten der Allgemeinheit. ICH PROTESTIERE !!!! 19.11.2023 14:40 Ja 70 33106
Laut Grundgesetz ist ein Zwangsbeitrag nicht möglich. 19.11.2023 14:01 Nein 82 38104
18.11.2023 11:59 Nein 30 13353
Unverschämte Methoden. Durch Trennung will man mich doppelt abkassieren. Man ist absolut uneinsichtig, es geht nur nach ihrem Schema. Keinerlei Einsicht. Sture Behauptungen. Eine Schande man wird behandelt als wenn man deren Sklave wäre. 17.11.2023 22:43 Ja 60 97204
16.11.2023 17:35 Ja 48 37217
GEZ sollte kein Zwang sein! Jeder sollte ein Recht auf freie Wahl der Medien haben. Gebühren können durch "PayTV" Optionen erhoben werden. So bliebe jedem die freie Wahl Medien zu nutzen oder nicht. Wie kann es sein Gebühren für eine Wohnung zu entrichten, obwohl man keine Medien darin nutzt / besitzt? Die Begründung "sie dürfen oder könnten ja dann Medien nutzen" sollte wohl einem Bürger selbst überlassen sein! Gäbe noch viele weitere Erläuterungen, warum man nicht verpflichtet sein sollte, Gebühren für GEZ zu entrichten. Willkür-Gebühren sind einfach ein Angriff auf unsere Menschenrechte. Die GEZ-Verordnung gehört aus dem GG gestrichen! Für eine Jahresgebühr der GEZ könnte sich der zukünftige "Rentner" lieber eine Absicherung / Altersversorgung zulegen und sei es nur die Sterbeversicherung! 14.11.2023 13:08 Ja 53 91567
Ich möchte selbst aktiv entscheiden was ich nutzen möchte um auch dann dafür selbstbestimmend die Kosten zu übernehmen. Die Bevormundung hat in einem Rechtsstaat nichts verloren. Das ist Raubrittertum und Wegelagerei. Außerdem sollten sich diese Senderanstalten wie alle anderen auf dem freien Markt ihren Platz aktiv durch ihre Angebote suchen. Dann werden sie sehen wie ihre Arbeit von der Bevölkerung honoriert wird. Es ist überfällig. 13.11.2023 15:50 Ja 62 18556
Abschaffen der FakeNews und der Gehirnwäsche 13.11.2023 15:33 Ja 51 08396
Seite 9 von 1135