Unterschriften

Ihre Meinung Erhalten am Bestätigt Alter Postleitzahl  
Fürchterlich! 23.03.2024 16:01 Ja 99 78591
Die Rundfunkabgabe verstößt zudem gegen die Grundrechte der Allgemeinen Handlungsfreiheit und der Informationellen Selbstbestimmung (Artikel 2 Absatz 1 des Grundgesetzes –GG-), gegen den Gleichheitssatz (Art. 3 Absatz 1 GG), gegen die Meinungs- und Informationsfreiheit (Art. 5 Absatz 1 GG), gegen die Freizügigkeit (Art. 11 Absatz 1 GG) gegen die Unverletzlichkeit der Wohnung (Art. 13 Absatz 1 GG) und gegen die verfassungsmäßige Ordnung insgesamt. 22.03.2024 20:03 Ja 45 69469
Ich bin nicht zufrieden mit den produzierten Medien, die durch meine Zahlungen finanziert werden. Ich möchte das Recht auf Mitbestimmung und Boykott. 20.03.2024 19:18 Ja 25 52355
Kein Vertrag kein Beitrag. 14.03.2024 22:04 Ja 44 50374
09.03.2024 17:34 Ja 53 60327
Ich will mich nicht brainwashen lassen, die Manipulationsversuche habe ich satt. Die Beiträge sind stets einseitig politisch, die Weltanschauung des Mainstreams vertrete ich nicht, lehne sie für mich ab. Unter gutem Journalismus stelle ich, etwas anderes vor, Er sollte sich neutral verhalten! 04.03.2024 22:12 Ja 56 74821
Eine Grundversorgung der Bevölkerung mit Informationen braucht nicht so aufgebläht und teuer sein. Braucht kein Mensch. 90 % des ÖERR kann weg. 03.03.2024 17:11 Ja 58 22299
Ich möchte nicht gezwungen werden ein "Beitrag" zu zahlen, wenn ich den Dienst gar nicht nutze. 23.02.2024 09:26 Ja 34 50969
Für die Pressefreiheit Medien Freiheit gerne aber nicht für hetze und dazu sollen diese Vorstände Millionen von Euros bekommen!!!!Für was ???was tun die 21.02.2024 23:19 Nein 40 38259
Dire kommen Ihrer Arbeit nicht nach, nur einseitige Informationen so wie falsch Aussagen. In der heutigen Zeit wo wir im Internet alle wesentlichen Nachrichten impfangen können und schon fürs Internet und anderen streaming Diensten zahlen. Wo wir besser und zeitlich unbegrenzte Daten haben. 20.02.2024 19:04 Ja 29 25348
Seite 4 von 1137