Unterschriften

Ihre Meinung Erhalten am Bestätigt Alter Postleitzahl  
Ich finde den Rundfunkbeitrag überhöht. Für Geringverdiener wird der Betrag leider nicht angepaßt. Für Großverdiener ebenso wenig. Das muss dringend nachgebessert werden. 17.05.2022 20:30 Ja 23 30169
17.05.2022 14:26 Ja 53 31785
Ich möchte keine Zwangsabgabe für eine angebliche nicht befangene freie Berichterstattung (was der Öffentlich Rechtliche Rundfunk meiner Meinung nach nicht ist) entrichten. 15.05.2022 15:04 Ja 29 88289
Weg mit der Zwangsabgabe. Von mir aus können die die Sender verschlüsseln und nur die sollten dann zahlen. 13.05.2022 19:01 Ja 42 02994
Der Beitrag ist eine Zwangsabgabe, da ich ihn mit meiner Rente von 1187€ schwerlich aufbringen kann. Auch nutze ich das Angebot so gut wie gar nicht, da insbesondere die politische Berichterstattung einem bestimmten Prinzip folgt. Vermissen tue ich insbesondere Sendungen zur finanziellen Bildung. Für den Rundfunkbeitrag könnte man einige gute Bücher lesen, die politische und wirtschaftliche Themen dezidierter beleuchten 12.05.2022 17:01 Ja 64 38106
In den digitalen Zeiten sehe ich keinen Grund, warum öffentliche Sender speziell geförfert werden sollten. Vor allem, wenn ich innerhalb der Branche beobachten kann, wie sinnlos mit diesem Geld umgegangen wird. Das ist wirklich der reine Hohn. 06.05.2022 16:35 Ja 54 21244
ICH SCHAUE NICHTS VON DER SCHEISSE UND MUSS TROTZDEM ZAHLEN, propaganda und alkoholverherrlichung im höchsten Niveau 06.05.2022 08:39 Ja
Schaue nicht Öffentliche Fernsehen 05.05.2022 18:07 Nein 44 51647 Gummersbach
Schaue nicht Öffentliche Fernsehen 05.05.2022 18:06 Nein 47 51647 Gummersbach
01.05.2022 08:35 Ja
Seite 4 von 938