Unterschriften

Ihre Meinung Erhalten am Bestätigt Alter Postleitzahl  
Wenn man gezwungen wird für 55,08 € im Vierteljahr (18,36 € im Monat) ein politisch einseitiges volkserzieherisches Programm zu bezahlen, das man nicht nutzt, nennen das unsere Politiker in Deutschland übrigens „Rundfunkfreiheit“ . Dazu kommt das in großer Menge vor allen Quizz- und Kochsendungen übertragen werden. Auch gibt es zu fast 70% nur Wiederholungssendungen,die bereits mehrfach bezahlt worden sind. Es gibt bei diesen Sendern auch Werbung und das Bildmaterial stimmt oftmals nicht mit der Nachricht überein, ganz besonders bei Berichten zu Gefechtshandlungen. Die Zeiten ändern sich, die politischen Lügen nicht… 17.08.2022 11:22 Nein 77 09618
Wenn man gezwungen wird für 55,08 € im Vierteljahr (18,36 € im Monat) ein politisch einseitiges volkserzieherisches Programm zu bezahlen, das man nicht nutzt, nennen das unsere Politiker in Deutschland übrigens „Rundfunkfreiheit“ . Dazu kommt das in großer Menge vor allen Quizz- und Kochsendungen übertragen werden. Auch gibt es zu fast 70% nur Wiederholungssendungen,die bereits mehrfach bezahlt worden sind. Es gibt bei diesen Sendern auch Werbung und das Bildmaterial stimmt oftmals nicht mit der Nachricht überein, ganz besonders bei Berichten zu Gefechtshandlungen. Die Zeiten ändern sich, die politischen Lügen nicht… 17.08.2022 11:20 Nein 77 09618
Ich bin nicht einverstanden mit den Zwangsgebühren auf das verordnete Zwangs-Pay-TV. Der ÖRR dient nicht länger den Interessen seiner Bürger, ist entkoppelt und lebt in seiner eigenen Blase. Die Kontrolle über Inhalte und Informationen, ebenso wie über Finanzen ist abhanden kommen. Der Bürger spürt genau und weiß, hier läuft gehörig etwas zu unser aller Nachteil aus dem Ruder. 16.08.2022 18:56 Ja 88400
16.08.2022 12:39 Ja 48 14129
16.08.2022 11:35 Ja 61 19370
Denen reichte es nicht, Rundfunkgebühren an Hand vom Vorhanden sein entsprechender Empfangsgeräte, also auf Zahlungspflicht pro Haushalt festzusetzen. Nur Hartz 4 er profitieren davon, obwohl die eher mehr fern sehen als jeder normal arbeitende Otto Normal Verbraucher. Der letzte Hammer mit der Claudia Schlesinger setzt dem Faß die Krone auf. Legalisierter Betrug, in der freien Wirtschaft geht jeder ins Gefängnis. Darüber hinaus nur zensierte Berichterstattung, von den Bauernproteste in Holland erfuhr ich über soziale Netzwerke, von den ÖR absolut NICHTS. Klar, es ist sehr unangenehm, wenn Berichte sich gegen Regierungen richten. Hier in Deutschland ist die Kacke auch am dampfen, es wird absolut nichts dgegen unternommen. Müssen aus unserer Wohnung ausziehen, weil Heizung und Warmwasser über Erdgas, schon für 2021 bald 800 Euro nachgezahlt, dieses Jahr wirds noch viel mehr. Am liebsten würde ich auswandern, Deutschland hat derzeit keine Zukunft. 15.08.2022 19:27 Ja 57 16775
15.08.2022 15:36 Ja
Mir reicht's Abschaffung der Zwangsgebühr 15.08.2022 10:10 Ja 68 46562
15.08.2022 09:33 Nein 50 04703
14.08.2022 22:33 Nein 45 01833
Seite 1 von 944